Sebanyak 381 item atau buku ditemukan

Statistik-Praktikum mit Excel

Grundlegende quantitative Analysen realistischer Wirtschaftsdaten mit vollständigen Lösungen

Mit praxisorientierten Beispielen führt Sie dieses Buch in die Analyse statistischer Daten mit Excel ein. Anhand typischer Wirtschaftsthemen erlernen Sie alles, was man braucht, um eigene statistische Analysen kompetent und erfolgreich durchführen zu können. Mit den EXCEL-Musterlösungen auf der beiliegenden CD können die Rechenansätze und -gänge der Einführungsaufgaben leicht nachvollzogen werden und selbst erstellte Lösungen der Übungsaufgaben überprüft werden.

Hauptsachgebiete Den Hauptzwecken lassen sich wesentliche Sachgebiete der
Statistik als Methodenwissenschaft grob zuordnen. Dabei wird die
beschreibende Statistik in der Fachsprache üblicherweise auch als deskriptiv
und die ...

Statistik-Praktikum mit Excel

Grundlegende quantitative Analysen realistischer Wirtschaftsdaten mit Excel 2013

An typischen und realitätsnahen Beispielen aus der Wirtschaftspraxis zeigt dieses „Statistik-Praktikum“, wie man grundlegende statistische Analysen mit einem gängigen Werkzeug unterstützt. Dies mit dem Ziel, aus den zu dem Thema verfügbaren Daten Informationen zu gewinnen, die im Sach- bzw. Entscheidungszusammenhang sinn- und wertvoll sind. Dabei ist der numerische Veredelungsprozess durch statistische Analysen in der Praxis nur der Kern eines umfangreicheren Transferprozesses, der ergänzend noch Übersetzungen, Interpretationen und Bewertungen erfordert. Das Statistik-Praktikum deckt systematisch und schrittweise stets den vollständigen Transferprozess ab, beginnend mit der „Übersetzung“ des Business-Falls in statistische Aufgabenstellungen bis hin zur abschließenden Würdigung der verwendeten Ansätze und Ergebnisse. So lernt man, statistische Analysen selbständig und erfolgreich durchzuführen sowie Ansätze und Ergebnisse kompetent zu vertreten. Microsoft Excel wird dabei als Werkzeug genutzt, jedoch nicht exzessiv in seinen Funktionalitäten ausgereizt. Die zweite Auflage wurde überarbeitet und ergänzt. Die Themengebiete „Konzentrationsanalysen“ und „Finanzstatistik“ wurden neu aufgenommen. Alle Inhalte wurden für Excel 2013 aktualisiert.

Statistische Methodenlehre Bamberg, G.; Baur, F.; Krapp, M.: Statistik, 15.
Auflage, Oldenbourg, 2009. Bleymüller, J.; Gehlert, G.; Gülicher, H.: Statistik für
Wirtschaftswissenschaftler, 14. Auflage, Vahlen, 2004. Fahrmeir, L.; Künstler, R.;
Pigeot, ...

Sozialärztliches Praktikum

Ein Leitfaden für Verwaltungsmediziner, Kreiskommunalärzte, Schulärzte Säuglingsärzte, Armen- und Kassenärzte

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer Book Archives mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Von wichtigsten Quellenwerken seien hier genannt: Statistik des Deutschen
Reichs, die Statistik der einzelnen Bundesstaaten, die Veröffentlichungen des
Reichsgesundheitsamts, das „Gesundheitswesen des preußischen Staates“, das
 ...

Physik und Physikalisches Praktikum

Mit Fehlerrechnung und Statistik Ein Lehrbuch speziell für MTA

Es gibt in der Bundesrepublik bisher kein Physildehrbuch, das speziell auf die Bedürf nisse von MTA-Schüler(innen) zugeschnitten ist. Dieser Zustand ist sowohl für die Lernenden als auch für die Lehrkräfte gleichermaßen unerfreulich. Dies ist der Grund für das Entstehen dieses Buches. Es soll den MTA-Schülerinnen und -Schülern er möglichen, sich neben dem Unterricht in einer verständlichen, ausführlichen und ihrem Niveau entsprechenden Darstellung mit der Physik vertraut zu machen. Wir haben außerdem den in Physikbüchern bisher nicht üblichen Versuch gemacht, neben dem Vorlesungsstoff ein dazu passendes Praktikum darzustellen und zwar mit echten Meßergebnissen sowie mit der dazugehörigen Auswertung und der entsprechenden Fehlerrechnung. Wir stellen Ihnen dazu insgesamt 23 Praktikumsversuche vor. Die Messungen sowie Auswertungen des Praktikumteils sind von den Schülerinnen und Schülern der Lette Schule in Berlin unter Aufsicht des Autors durchgeführt worden. Um den Bedürfnissen besonders derjenigen zu entsprechen, für die dieses Buch gedacht ist, nämlich der MT A, haben wir zwei Schülerinnen der Lette-Schule als Mitarbeiterinnen gewinnen können. Sie haben geholfen, das vorliegende Buch - was Gliederung, Darstellung und Verständlichkeit angeht - mitzugestaIten. Die beiden haben inzwischen ihr Examen abgelegt. Viele Lehrende sind im MTA-Unterricht häufig nur nebenberuflich tätig. Ihnen soll das vorliegende Buch ein wenig helfen, einen möglichst optimalen Unterricht bieten zu können. Vielleicht läßt sich in der Bundesrepublik mit Hilfe dieses Buches auf dem Gebiet des Physikunterrichts für das medizinische Fachpersonal eine gewisse Verein heitlichung erreichen.

Es gibt in der Bundesrepublik bisher kein Physildehrbuch, das speziell auf die Bedürf nisse von MTA-Schüler(innen) zugeschnitten ist.

Computer im Praktikum

Moderne physikalische Versuche

Die summarische Zusammenfassung der Einzelmessungen ergibt dann eine
bessere Statistik. In der Zusammenfassung der einzelnen Meßreihen werden die
Studenten vom PC unterstützt. Das Programm kann einfach durch Angabe der ...

Praktikum der Radioaktivität und der Radiochemie

Teil I Radioaktivität Teil II Radiochemie

Je nach der speziellen Form dieser Nacherzeugungsfunktion unterscheidet man
verschiedene Arten des radioaktiven Gleichgewichts (Versuch 3.1.4.). 3.1.1.
Statistik der radioaktiven Kernumwandlung Aufgabe Eine Zählrohrmessung ist
auf ...

Bodenkundliches Praktikum

Wenn wir als Lehrer unseren Studierenden die Fahigkeit bei­ bringen konnen, exakt zu beobachten und ferner erreichen, daB sich unsere SchUler diese Beobachtungen zu erklaren versuchen oder gar erklaren konnen, dann ist alles erreicht, was ein person­ licher Unterricht bezwecken kann. Es kommt beim Studium keineswegs darauf an, daB man ein gewisses prasentes Wissen sich aus Buchern oder aus V orlesungen einpfropft, was doch nach gliicklich bestandenem Examen meist bald wieder vergessen wird, und was man spater sehr leicht aus Buchern wieder zu entnehmen vermag; sondern es kommt alles darauf an, das Denk­ vermogen in die richtigen Bahnen zu lenken und zu scharfen. Das ist das, was auch heute der Land- und der Forstwirt mehr als alles andere fiir seine eigene praktische Tatigkeit notig hat. Wir Dozenten erreichen das nicht so sehr durch die V or­ lesungen, die doch mehr oder weniger nur Anregungen geben konnen, welche das Studium der einschlagigen Literatur nicht in so hohem MaBe zu bieten vermag, als vielmehr durch prak­ tische tJbungen, in denen das in den Vorlesungen Gebotene dem Verstandnis des SchUlers in ganz anderer Weise nahegebracht werden kann. Frage und Gegenfrage tragen bier zur weiteren Klarheit wesentlich bei. Ais ein Beispiel derartiger praktischer tJbungen mochte ich das vorliegende bodenkundliche Praktikum angesehen haben, welches bier oder da anregend zum eigenen Arbeiten und zum N achdenken iiber bodenkundliche Fragen wirken mochte.

IV , 234 Seiten . 1926 , RM 15 .Handbuch der Forstpolitik mit besonderer
Berücksichtigung der Gesetzgebung und Statistik . Von Dr . Max Endres , 0 . ö .
Professor an der Universität München . Zweite , neubearbeitete Auflage . XIV ,
906 Seiten ...

Inside the World Bank

Exploding the Myth of the Monolithic Bank

This book argues that the World Bank, far from being a unitary actor, is fundamentally plural, internally fragmented and dispersed, with cascading chains of delegation, authority and controls, and with considerable discretion delegated to the staff.

This book argues that the World Bank, far from being a unitary actor, is fundamentally plural, internally fragmented and dispersed, with cascading chains of delegation, authority and controls, and with considerable discretion delegated to ...

New Directions in Rough Sets, Data Mining, and Granular-Soft Computing

7th International Workshop, RSFDGrC'99, Yamaguchi, Japan, November 9-11, 1999 Proceedings

This book constitutes the refereed proceedings of the 7th International Workshop on Rough Sets, Fuzzy Sets, Data Mining, and Granular-Soft Computing, RSFDGrC'99, held in Yamaguchi, Japan, in November 1999. The 45 revised regular papers and 15 revised short papers presented together with four invited contributions were carefully reviewed and selected from 89 submissions. The book is divided into sections on rough computing: foundations and applications, rough set theory and applications, fuzzy set theory and applications, nonclassical logic and approximate reasoning, information granulation and granular computing, data mining and knowledge discovery, machine learning, and intelligent agents and systems.

When people try to communicate their concepts with words, the difference in the
meaning and usage of words can lead to misunderstanding in communication,
which can hinder their collaboration. In our approach each granule of knowledge
 ...